Zweiter Aktionstag am 07. Juni 2014

Initiative Bockenheimer Garten lädt zum Aktionstag am 07. Juni 2014 

Frankfurt am Main. Am 07. Juni 2014 findet ein Aktionstag für einen grünen Begegnungsort im Frankfurter Stadtteil Bockenheim statt. Die Initiative Bockenheimer Garten lädt alle Interessenten von 10 bis 16 Uhr auf den Kirchplatz (vor der St. Jakobskirche) ein, sich zu beteiligen oder zu informieren. Die Idee eines Bockenheimer Gartens ist aus dem Quartier heraus entstanden. Nun sollen vorhandene Kübel ausgetauscht und mit bestehenden und neuen Pflanzen bepflanzt werden Tische und Bänke und weitere neue Gestaltungselemente aufgebaut werden.

Willkommen sind Menschen jeden Alters, jeder Nationalität und auch solche, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nur bedingt mitwirken können, aber dabei sein möchten. Künftig soll der von möglichst vielen Nachbarn und Helfern neu gestaltete Platz ein grüner Begegnungs- und Beteiligungsort im Stadtteil sein.

Der erste Impuls für das Projekt kam aus einem Forschungsprojekt der Frankfurter Goethe-Universität, durchgeführt von der Stiftungsprofessur für Interdisziplinäre Alternswissenschaften der BHF-BANK-Stiftung. Die BHF-BANK und ihre Stiftung unterstützen das Projekt. Außerdem wird die Initiative von zahlreichen weiteren Förderern wie etwa dem für Bockenheim zuständigen Ortsbeirat, dem Grünflächenamt sowie dem R.V. Kleingärtner Frankfurt/Rhein-Main e.V. mit Geld und Tatkraft unterstützt. Für den Erfolg und die Nachhaltigkeit des grünen Begegnungsraums benötigt das Projekt weitere starke Partner und Förderer.

Kirchplatzplakat Aktionstag am 07.06.2014

Für Rückfragen:

Initiative Bockenheimer Garten
Christina Preissner
Telefon: 069-97786480
E-Mail: christina.preissner@gmx.com

BHF-BANK-Stiftung
Sigrid Scherer
Telefon: 069-718-3452
E-Mail: sigrid.scherer@bhf-bank.com

Film “Wer nimmt die Gießkanne in die Hand?”

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

im Rahmen des Aktionstages im September 2013 haben Fary und Yeganeh einen vorzüglichen Film rund um die Aktivitäten zum Aktionstag mit Interviews und Hintergrundinformation gemacht.

Den Film könnt ihr euch bei http://youtu.be/kIbnbm9AQKc anschauen.

Wie gefällt euch der Film? Kommentare sind sehr willkommen!

Einladung zur Informationsveranstaltung am 5. März, 19:30 Uhr, in der Kirche St. Jakob am Kirchplatz

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

es soll weitergehen! Die Projektgruppe hat über die Wintermonate Gespräche geführt, Ideen gesammelt, Möglichkeiten diskutiert und einen Plan entwickelt, der nun allen Interessierten vorgestellt werden soll.

Die Ev. Gemeinde Bockenheim und die Projektgruppe laden zu einer Informationsveranstaltung am 5. März um 19:30h in der Kirche St. Jakob am Kirchplatz in Bockenheim einladen.

Es wäre schön, wenn viele von Euch wieder dabei wären.

Flyer_Informationsveranstaltung_März_2014

Eindrücke vom ersten Aktionstag am 28.09.2013

Liebe Freunde und Interessierte des Bockenheimer Gartens,

wir möchten uns bei Ihnen/euch ganz herzlich für Ihre/eure bisherige Unterstützung und Ihren/euren Besuch bedanken.

Der 1. Aktionstag am 28.09. war aus unserer Sicht mit der guten Resonanz und der hohen Akzeptanz sehr erfolgreich. Mit 14 Personen – bestehend aus Anwohnerinnen/Anwohner der Arbeitsgruppe „Bockenheimer Garten“ und BHF-BANK Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern – konnten wir unter freundlicher Herbstsonne die Verschönerung des Kirchplatzes beginnen. Vier Anrainer schlossen sich der Gruppe spontan an, so dass ein Großteil der Arbeit schon nach ein paar Stunden erledigt war. Nachdem wir die sechs Pflanzbeete sauber gemacht haben, haben wir die Bepflanzung umorganisiert und mit Rosenstöcken, Chrysanthemen und anderen Herbstblühern neu bepflanzt. Darunter verborgen warten nun die Zwiebeln von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen auf das nächste Frühjahr.

An dem Info-Pavillon konnten Interessierte mehr über die weiteren Absichten der Initiative erfahren und sich ggf. direkt für ein Engagement in der Gruppe eintragen. Mehr als 30 Interessierte trugen sich in die ausgelegte Kontaktliste ein. Besonders die direkte und konkrete Bereitschaft, sich tatkräftig mit den eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten einzubringen, hat uns sehr gefreut. Von Planen, Organisieren über Bauen und Pflanzen bis hin zur Teilnahme an Veranstaltungen haben sich für jedes Tätigkeitsfeld Menschen gefunden, die mitmachen wollen. Hervorzuheben ist auch, dass die meisten Interessierten und Unterstützer das persönliche Gespräch gesucht haben, um sich über das Projekt und die nächsten Schritte zu informieren. Ergänzend wurden Wunschzettel für die Neugestaltung an einem Flieder aufgehangen. Am Ende des Aktionstages war dieser gut mit Ideen, Wünschen und Bedenken bestückt. Für den Fortbestand des Projekts ist die breite Unterstützung und das hohe Interesse in Bockenheim wichtig, denn der Garten soll dauerhaft von den Bewohnern des Quartiers gepflegt werden.

Der Aktionstag war ein gelungener Auftakt zu der geplanten Neugestaltung des Kirchplatzes. Mit dem Treffen der Arbeitsgruppe in der nächsten Woche beginnt die konkrete Planungsphase, mit der über den Winter ein Konzept für den Kirchplatz erarbeitet werden soll.

Der erste Planungstermin fand bereits am 21.10. statt. Vorgesehen sind die weiteren Termine am 4. und 18. November, 2. Dezember, 13. und 27. Januar, ggf. Reservetermin 10. Februar – jeweils um 19.00 Uhr.

Ohne Ihre/eure Teilnahme sowie Unterstützung wäre es für uns nicht möglich gewesen, die bisher wichtigen Schritte und erfolgreichen Maßnahmen umzusetzen. Auch zukünftig benötigt das Projekt Ihre/eure Unterstützung, um dauerhaft einen grünen Begegnungsraum entstehen zu lassen.

Melden Sie sich/ Meldet euch gerne, wenn Sie/ihr an den Planungsrunden teilnehmen oder Sie/euch informieren wollt.

Informations- und Planungs-Workshop

Noch warten Bockenheim und der Kirchplatz auf Ideen und weiteres Grün.
Am 26. August organisiert die Initiative Bockenheimer Garten daher einen Informations- und Auftakt-Workshop in der St. Jakobskirche, Kirchplatz 9, ab 18 Uhr.
Außerdem liegen in Bockenheim Flyer aus.

Wer keine Zeit hat, aber Ideen und Anregungen beisteuern möchte oder Informationen erbitten will, kann eine E-Mail an stiftung@bhf-bank.com senden oder seine Kontaktdaten  in der BockeheimBibliothek abgeben.
Initiative Bockenheimer Garten
c/o BockenheimBibliothek
Stadtbücherei Frankfurt am Main
Kurfürstenstraße 18
60486 Frankfurt am Main

Wir freuen uns sehr auf Ihre/deine Nachricht!

FLYER vom Bockenheimer Garten